Victoria Kasprik 

Fotografin: Julia Zink

Bio:

Viktoria Mina Kasprik studiert Kulturwissenschaften und ästhetische Praxis mit den Fächern Theater und Musik an der Universität Hildesheim. Während ihres Studiums wirkte sie als Performerin und Assistenz an verschiedenen Produktionen und theaterpädagogischen

Projekten in u.a. Frankfurt, Hannover und Vaasa (Finnland) mit. Ein einjähriger Studienaufenthalt führte sie in den Studiengang Scenkonst / Performing Arts nach Jakobstad (Finnland), wo sie ein besonderes Interesse am Theater für Junges Publikum und Physical Theatre entwickelte.

Titel:

ANDERSWO

Bewegungstheaterperformance für junges Publikum

Beschreibung zur Performance:

Eine Person betritt eine Bühne und trägt eine Box in den Händen. Die Box sieht sehr alltäglich

aus. Aber ist sie das auch? Sind alle Dinge das, was sie auf den ersten Blick zu sein scheinen?

Was geschieht, wenn diese Box geöffnet wird?

In der Solo‐Theaterperformance für junges Publikum im Grundschulalter werden mit viel

Neugierde neue Entdeckungen gemacht, es wird sich gestritten und sich versöhnt. Ohne

Sprache werden mit einem Zusammenspiel aus Bewegung, akrobatischen Elementen und