Sehr geehrte Mitmenschen!

 

Wir sind eine Gruppe aus Menschen, die "Gesammelte Werke" als Idee entwickeln und in die Tat umsetzen. Gemeinsam machen fleißige Künstler*innen und Organisator*innen das Projekt möglich. Unser Organisationsteam besteht aus Studierenden, die Berufserfahrung in den Bereichen, Kuration, Kulturmanagement, Kunstvermittlung, Design u. v. m. sammeln wollen und Gelerntes in die Tat umsetzen wollen.

Vielen Dank an alle die Gesammelte Werke möglich machen.

Unser Team: Leitung: Florencia; Vermittlung (online, analog, im Radio): Rebecca, Oona, Juliana; Ausstellungsaufbau: Wolle; Homepage: Johnny und Florencia; Social Media Management (Instagram, Facebook): Sina, Jessica, Plakat und Logodesign: Janine

Vielen Dank für die Unterstützung von Eckard Homeister, Herrn Koch, Van-Lam, Jutta, S. R., Kurt und unzählige Menschen, die uns täglich die Arbeit erleichtern und uns im Alltag erfreuen. 

Vielen Dank für die Zusammenarbeit mit allen Künstler*innen

 

Vielen Dank an die Förderer des Projekts: Bürgerstiftung Hildesheim, Studierendenparlament der Universität Hildesheim, Studentenwerk OstNiedersachsen, Kulturbüro Hildesheim.

 

Das Projekt "Gesammelte Werke" ist ein Projekt des Vereins Stadtlabor Hildesheim e. V. 

Die Ausstellung „Gesammelte Werke“ entsteht im Rahmen eines Forschungsprojekts an der Universität Hildesheim. Dieses wird von Florencia Lasch Macaya betrieben. Dabei soll herausgefunden werden, ob und wie die Demokratisierung von Kunst und Kultur in der Produktion, der Kuration und der Rezeption zunehmen kann.